Impressum

Diese Website wurde im Rahmen eines vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) geförderten Projektes der Deutschen Umwelthilfe (DUH) entwickelt.

Deutsche Umwelthilfe e.V.
Bundesgeschäftsstelle Berlin / Regionalverband Ost
Hackescher Markt 4
10178 Berlin

Tel.: 030 2400867-0
Fax: 030 2400867-19
e-Mail info@duh.de

Web www.duh.de

Vorstand
Prof. Dr. Harald Kächele, Burkhard Jäkel, Carl-Wilhelm Bodenstein-Dresler

Bundesgeschäftsführer
Jürgen Resch
Sascha Müller-Kraenner

Vereinsregister
Amtsgericht Hannover, VR Nr.: 202112

Urheberrecht

Das Layout dieser Website und alle ihre Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Für Presseveröffentlichungen ist die Verwendung unserer Pressemitteilungen und Pressefotos mit Quellenangabe gestattet. Honoraransprüche für Pressefotos deren Rechte bei Dritten liegen bleiben hiervon unberührt bestehen.

Die Verwendung der Freianzeigen ist ohne Quellenangabe gestattet. Senden Sie uns bitte in jedem Fall ein Belegexemplar Ihrer auf unseren Materialien basierenden Publikation.

Bildnachweis

Alle Materialien dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch die Deutsche Umwelthilfe erlaubt. Wenden Sie sich dazu bitte an die oben genannte Anschrift.

Für Pressezwecke ist die Verwendung unserer Pressemitteilungen und der Fotos unseres Bildarchivs mit Angabe der Quelle gestattet.

Haftungsausschluss

Für Inhalte aller Internet-Seiten, die direkt und indirekt über Links erreicht werden, gilt:

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. hat keinen Einfluss auf deren Inhalt und Gestaltung und übernimmt insbesondere keinerlei Verantwortung für Links auf externe Seiten oder für Inhaltsänderungen, die zeitlich nach der Veröffentlichung des Links erfolgen. Die Nutzung dieser Links erfolgt auf eigene Verantwortung der Internet-Nutzer.

Förderhinweise

Dieses Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert. Der Förderer übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, die Genauigkeit und Vollständigkeit der Angaben sowie für die Beachtung privater Rechte Dritter. Die geäußerten Ansichten und Meinungen müssen nicht mit denen des Förderers übereinstimmen.

Webseite Konzeption, Gestaltung und Produktion

www.formlos-berlin.de

Über dieses Projekt

Natur ist unser Kapital ist eine Kampagne, um den Wert unseres Kapitals Natur anhand der Aufbereitung von Fallbeispielen aus Wissenschaft und Praxis sichtbar zu machen. Intakte und funktionsfähige Ökosysteme und ihre Leistungen bilden die Existenzgrundlage unseres Lebens. Dennoch wird der Wert dieses Kapitals nicht ausreichend in öffentlichen und privaten Entscheidungen berücksichtigt.

Unsere Art und Weise des Wirtschaftens und Konsumierens führt zu einer Überlastung der Natur. Das beeinträchtigt die Bereitstellung viele ihrer Leistungen und bedroht unsere Gesundheit, Lebensqualität und unser Wohlbefinden. Die Natur ist aus ökonomischer Sicht ein notwendiger Kapitalbestand, den wir erhalten und wiederherstellen müssen.

Nicht die Natur braucht uns, sondern wir brauchen die Natur und ihre Leistungen!